Allianz E-Scooter Versicherung

Alle über uns gekauften E-Scooter (Neugerät) werden ausschließlich über die Allianz Generalvertretung Joachim Uhsemann für ein Jahr versichert. Die Elektroroller-Versicherung beginnt wie eine Mofa- und Mopedversicherung im März. Die Laufzeit beträgt zwölf Monate.

Das bietet Ihnen die Allianz E-Scooter Versicherung Die Kfz-Haftpflicht sichert Sie ab, wenn Sie mit Ihrem Elektromotorroller andere Personen oder fremdes Eigentum schädigen. Bei der Allianz können Sie nach Versicherungsabschluss sofort losfahren – und erreichen uns im Schadenfall rund um die Uhr.

  • Die Haftpflichtversicherung zahlt Personenschäden bis zu einer Versicherungssumme von 15 Millionen Euro pro Person. Sachschäden sind bis zu einer Deckungssumme von 100 Millionen Euro abgedeckt.
  • Im Schadensfall hilft Ihnen der Allianz SchadenDirektruf zu jeder Tages- und Nachtzeit unter der Telefonnummer 0800-11223344 weiter. Dieser Service ist kostenlos.
  • Der Versicherungsschutz gilt für alle Fahrer. Das heißt: für Sie als Versicherungsnehmer, den Eigentümer des Elektrokleinstfahrzeugs sowie für alle berechtigten Fahrer.
  • Mit der E-Scooter Versicherung der Allianz starten Sie sofort durch. Statt eines Versicherungskennzeichens holen Sie sich bei Ihrem Allianz-Fachmann eine Versicherungsplakette. Diese kleben Sie auf die dafür vorgesehene Stelle und schon können Sie losrollen.

Angaben zum Versicherungsnehmer